Skip to main content

Guter Rat ist nicht teuer. Guter Rat kommt von der-ratgeber.org!

Gartenhaus kaufen - Die Auswahl der Besten

Du möchtest ein Gartenhaus kaufen? Dann bist Du hier genau richtig! Auf dieser Seite findest Du alle von uns empfohlenen Gartenhäuser. Neben gezielt ausgewählten Gartenhäusern, haben wir für Dich auch noch einen besonderen Service eingerichtet. Wir vergleichen nämlich die Preise bei zahlreichen Shops und können Dir so die günstigsten Angebote empfehlen.

Weiterhin findest Du hier zunächst die Top-Empfehlungen aus unseren einzelnen Kategorien, welche Du links im Menü auch anwählen kannst.


Top-Empfehlung – Grillkota kaufen

Zum Vergleichstest: Grillkota kaufen

Die Grillkota „WOLFF Finnhaus Grillkota »Basic 9«“ gehört als Grundausstattung in jeden Garten. Die Ausstattung ist mehr als umfangreich. So sind die Dachschindeln ebenso im Lieferumfang enthalten wie die Grillanlage und die Sitzbänke. Mit einer Firsthöhe von 3,35 m ist im Innenraum auch für großgewachsene Personen ausreichend Platz. Die Grillkota ist mit 3 Echtglas-Fenstern ausgestattet, welche teilweise als Dreh-/Kippfenster ausgeführt sind.

WOLFF Finnhaus Grillkota »Basic 9«

ab 1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
InformierenNicht Verfügbar


Top-Empfehlung – Moderne Gartenhäuser

Zum Vergleichstest: Moderne Gartenhäuser

Wer sich ein besonderes Wohnerlebnis im eigenen Garten gönnen möchte, hat mit dem „Weka Gartenhaus Cubilis Größe 2 45 mm Premium“ genau das richtige Gartenhaus gefunden. Neben der geräumigen Grundfläche von fast 15 m² und der Gesamthöhe von 249 cm ist dieses Platzwunder auch durch die 45 mm starken Wände eine echte Kaufempfehlung. Die Fensterfläche besteht aus 3 einzelnen Fenstern mit einem lichten Maß (BxH) von jeweils 86 x 188 cm. Diese Panoramafenster werden durch ein zusätzliches Dreh- und Kippfenster in der Seitenwand ergänzt.

Weka Gartenhaus Cubilis Größe 2 45 mm Premium

9.907,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Informierenzum Shop


Top-Empfehlung – Geräteschuppen Holz

Zum Vergleichstest: Geräteschuppen Holz

Das „Weka Gartenhaus Classic 3“ besticht wie alle Weka-Holz-Gartenhäuser durch eine hervorragende Verarbeitungsqualität. Die große Doppeltür (B 150 cm x H 180 cm) ermöglicht ein bequemes Ein- und Ausräumen. Der 16 mm Massivholzboden wird ebenso mitgeliefert wie der Bitumendachbelag. Das Gartenhaus-Holz besteht aus robuster nordischer Fichte.

Weka Gartenhaus Classic Doppeltür Größe 3 natur

ab 861,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Informierenzum Shop


Top-Empfehlung – Gerätehaus Metall

Zum Vergleichstest: Gerätehaus Metall

Das „BIOHORT Stahlgerätehaus »AvantGarde L« dunkelgrau“ setzt Maßstäbe in Verarbeitung und Qualität von Stahlgerätehäusern. Neben dem feuerverzinkten polyamid-einbrennlackierten Stahlblech und einem Acrylglas-Oberlicht kann dieses Gerätehaus noch mit einem Regalset und einer integrierten Dachrinne aufwarten. Die sehr großzügig ausgelegte Doppelflügeltüre (ca. B 155 x H 182 cm) mit Zylinderschloss bietet einen für Gerätehäuser ausgezeichneten Schutz. Für die Langlebigkeit garantiert Biohort mit einer 20-jährigen Garantie.

BIOHORT Stahlgerätehaus »AvantGarde L« dunkelgrau

ab 53,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Informierenzum Shop


Top-Empfehlung – Gerätehaus Kunststoff

Zum Vergleichstest: Gerätehaus Kunststoff

Das Gerätehaus „Keter 6×6 Kunststoffgerätehaus Factor“ lässt sich dank seiner einfachen Bauweise schnell und einfach aufbauen. Die Marke Keter setzt besonders in den Punkten Qualität und Verarbeitung Maßstäbe. Die 3,4 m² und eine Seitenhöhe von 187 cm sorgen bei diesem Modell für ausreichend Platz für alle Arten an Gartengeräten. Neben der Doppelflügeltüre (B 138,5 x H 184,5 cm) besitzt dieser Geräteschuppen auch ein Fenster (B 43 x H 61 cm) welches für ausreichend Tageslicht sorgt.

Keter 6×6 Kunststoffgerätehaus Factor (7512)

ab 617,00 € 629,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Informierenzum Shop


Top-Empfehlung – Gerätehaus Kinder

Zum Vergleichstest: Gerätehaus Kinder

Das „Kinderspielhaus ROSI – Stelzenhaus aus Holz mit roter Rutsche“ besticht durch seine tolle Ausstattung. Das Podest (Höhe ca. 60 cm) des Stelzenhauses ist über eine kleine Treppe zugänglich und besitzt auf der anderen Seite der Veranda eine Rutsche.

Kinderspielhaus ROSI – Stelzenhaus aus Holz mit roter Rutsche

280,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Informierenzum Shop


Top-Empfehlung – Saunafass kaufen

Zum Vergleichstest: Saunafass kaufen

Das „Wolff Finnhaus Ovales Saunahaus Thermoholz fertig montiert“ besticht wie alle Wolff-Finnhaus-Saunafässer durch eine hervorragende Verarbeitungsqualität. Mit einem Außenmaß (BxT) von 405 x 240 cm bietet dieses Saunahaus ausreichend Platz und überzeugt obendrein zur seine ausgesprochen moderne Optik.

Wolff Finnhaus Ovales Saunahaus Thermoholz fertig montiert

680,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
InformierenNicht Verfügbar


Ein Gartenhaus kaufen – welcher Bausatz ist für mich der richtige?

Drei Dinge soll ein Mann in seinem Leben bekanntlich erledigt haben: einen Sohn zeugen, einen Baum pflanzen und ein Haus bauen. Um den Nachwuchs musst Du Dich selbst kümmern – was diese spezielle Angelegenheit betrifft, kann Dir das Team von der-ratgeber.org keine Tipps geben. Auch das Thema Gartenbau im eigentlichen Sinne, Baumpflanzung inklusive, heben wir uns vielleicht für ein anderes Mal auf. Was das eigene Haus angeht, können wir allerdings durchaus mit ein paar Tipps dienen – zumindest, solange wir vom eigenen Gartenhaus sprechen.

Früher oder später ist das eigene Gartenhaus ein „Muss“

Ob es der eigene Garten hinterm Haus ist oder die angemietete Parzelle: Früher oder später keimt in jedem Gartenbesitzer oder Gartenpächter der Wunsch nach einem eigenen Gartenhäuschen. Ein Wunsch, den auch der Gesetzgeber berücksichtigt, denn der gestattet allen Kleingärtnern, auf ihrer bis zu maximal 400 m² großen Parzelle, in einem ausgewiesenen Kleingartenverbund, ein Gartenhaus „in einfacher Ausführung mit höchstens 24 Quadratmetern Grundfläche einschließlich überdachtem Freisitz“ (Quelle: Bundeskleingartengesetz, BKleingG) zu errichten. Nähere Informationen hierzu und bis zu welcher Größe Dein Vorhaben verfahrensfrei ist, kannst Du unter Gartenhaus Baugenehmigung nachlesen.

Genaue Schätzungen, wie viele Gartenhäuschen es über ganz Deutschland verteilt gibt, sind zwar schwierig, aber Zahlen aus dem Jahr 2014 legen nahe, dass sich eine zunehmende Anzahl von Gartenfans ihren Traum von der eigenen Laube erfüllt: Allein im ersten Quartal 2014 verzeichnete der Baumarkthandel im Segment „Gartenausstattung – Zäune/Gartenhäuser“ im Vergleich zum Quartal davor ein sattes Umsatzplus von 54,4%. Insgesamt gibt es in Deutschland rund 1 Million Kleingartenpächter, rechnet man sämtliche Kleingärten in ganz Deutschland zusammen, ergibt sich aktuellen Zahlen zufolge eine Fläche von 460 km² – zum Vergleich: Das ist etwas mehr Grundfläche, als das Bundesland Bremen (420 km²) hat. Und Gärten außerhalb von Kleingartensiedlungen sind dabei noch gar nicht berücksichtigt!

Im Trend: Gartenhäuser für jeden Geschmack

Vor dem Hintergrund dieser Zahlen wird auch klar, warum der Markt für Gartenhäuser explodiert und mittlerweile eine Vielzahl von Bausatzlösungen für jeden Geschmack, Bedarf und Geldbeutel bietet. Nicht nur Eigenheimbesitzer mit eigenem Garten stellt die immense Vielfalt verschiedener Ausführungen in unterschiedlichsten Abmessungen und Materialien vor die Wahl: Reicht ein Geräteschuppen aus Metall, der Fahrrad, Schubkarre und Rasenmäher ein witterungsgeschütztes Zuhause bietet – oder soll es doch lieber das kleine Blockhaus aus Blockbohlen nach skandinavischem Vorbild sein, in dem man im Sommer den kurzen Regenschauer aussitzen kann und das einem die Möglichkeit bietet, bis weit in den Spätherbst hinein unvergessliche Gartenpartys zu feiern? Auch ein Kunststoffhaus aus modernem WPC als Gartenschuppen wäre dänkbar.

Das Team von der ratgeber-org. möchte Dir dabei helfen, den Traum vom eigenen Gartenhaus Wirklichkeit werden zu lassen. Wir haben für Dich deshalb eine Reihe von Tipps zusammengestellt, die jede Phase des Gartenhausbaus abdecken – von A wie Anstrich über B wie Baugenehmigung und G wie Gartenhaus kaufen bis zu Z wie Zubehör. Darüber hinaus findest Du in unserem Online-Ratgeber eine Übersicht über Bausätze für Gartenhäuser, die wir für besonders empfehlenswert halten. Eines ist uns dabei ganz wichtig: Unsere Gartenhaus-Empfehlungen sind herstellerunabhängig – Du kannst Dir sicher sein, dass wir uns bei unserer Auswahl dem Anspruch verpflichtet fühlen, Dir einen möglichst objektiven Überblick über Lösungen unterschiedlicher Anbieter zu verschaffen. Unser Ziel: Wir möchten, dass Du Dich rundum gut informiert fühlst, bevor Du tatsächlich eine Kaufentscheidung triffst!

Welches Gartenhaus ist das richtige?

Welches Gartenhaus ist für mich das richtige? Gerade Kleingartenpächter sollten sich gut überlegen, worauf sie besonderen Wert legen, denn pro Parzelle gestattet der Gesetzgeber genau ein Gebäude mit einer Fläche von maximal 24 m².

Dein Gartenhaus soll als geselliger Treffpunkt im Grünen dienen? Dann scheiden Gartenhaus-Bausätze aus Metall und Kunststoff schon mal aus. Die haben zwar auch ihre Vorzüge, aber als naturnaher Rückzugsort im eigenen Garten taugen sie wirklich nicht. Natürlich bietet das eigene Gartenhaus aus Holz auch echte Hingucker-Qualitäten, die schwer zu übertreffen sind – für viele Gartenfans kommt daher schon aus optischen Gesichtspunkten nur ein Holzbausatz in Frage. Besonders wenn statt der gewöhnlichen Dachpappe hochwertige Dachschindeln als Gartenhaus-Dacheindeckung zum Einsatz kommen und die Gartenhütte dadurch noch aufwerten.

Wenn Du Dich für einen Holzbausatz entscheidest, bedeutet das zwar in der Regel, dass Du Dein Budget etwas höher ansetzen solltest. Es heißt aber nicht zwingend, dass Du über größeres handwerkliches Geschick verfügen musst, als etwa für die Errichtung eines Geräteschuppens aus Kunststoff oder Metall erforderlich wäre.

Vormontierte Wandelemente und einfache Steck- und Schraubsysteme sorgen dafür, dass auch Do-It-Yourself-Fans schnelle Erfolgserlebnisse für sich verbuchen können, die sich in der Vergangenheit noch nicht als (Garten-)Häuslebauer versucht haben. Selbst Fundament, Schotterschicht und Schalbretter sind bei Deinem Bauvorhaben nicht in allen Fällen ein Muss, aber in jedem Fall sinnvoll sind! Einige Hersteller liefern ihre Bausätze mit einer Unterkonstruktion aus, die weitere Maßnahmen überflüssig machen kann. Falls Du aber doch lieber mit einem Fundament für Dein Gartenhaus arbeiten möchtest – sicher ist sicher –, ist auch das kein Hexenwerk, wenn Du die grundlegenden Tipps für die Erstellung von Fundamenten beherzigst, die wir für Dich zusammengestellt haben.

Grundsätzlich solltest Du Dein Bauvorhaben möglichst nicht ganz auf Dich allein gestellt angehen – gerade die Handhabung von größeren Gartenhaus-Bauelementen aus Metall geht zu zweit einfacher von der Hand … und garantiert geht der Gartenhausbau nicht nur schneller vonstatten, wenn viele Hände helfen, sondern bestimmt macht das Vorhaben auch mehr Spaß, wenn ein paar Helfer mit anpacken!

Einfach praktisch: der eigene Geräteschuppen

Dein Gartenhaus soll als Schuppen dienen, in dem Du Grill, Gartenmöbel, Werkzeug oder auch Streusalz und Sämereien vor Wind und Wetter geschützt unterbringen kannst? Auch dann kannst Du Dich natürlich für einen Schuppen aus Holz ggf. mit zusätzlichem Schleppdach entscheiden, alternativ tut‘s aber sicher auch ein günstigeres Modell aus Kunststoff oder Metall (unter anderem bieten beide Varianten den Vorzug, dass Du Dir niemals Gedanken über Schädlingsbefall machen musst).

Auch hier bietet der Markt in der Rubrik Gartenhaus kaufen eine breitgefächerte Palette von Gartenhaus-Bausätzen in ganz unterschiedlichen Preisklassen und Ausfertigungen an. In jedem Falle solltest Du bei Deiner Entscheidung berücksichtigen, dass auch hier unterschiedliche Preissegmente für Unterschiede in der Qualität stehen: Wenn Du Dich für den scheinbar günstigsten Import aus Fernost entscheidest, darfst Du nicht erwarten, einen Bausatz mit qualitativ hochwertiger Verarbeitung zu bekommen – Metall-Gartenhäuser im unteren Preiseinstiegssegment sind in der Regel lediglich mit einer einfachen Lackierung versehen. Im schlimmsten Fall bietet die schon nach kurzer Zeit keinen ausreichenden Schutz mehr vor Nässe und damit vor unschönen Roststellen – und Dein Geräteschuppen schon nach wenigen Monaten keinen schönen Anblick mehr. Zudem ist eine einfache Lackierung anfälliger für Kratzer: Selbst Beschädigungen der Lackschicht, die beim Aufbau erfolgen und die für das bloße Auge zunächst nicht sichtbar sind, können sich mit der Zeit in Form von Roststellen rächen. Wie viel ist Dir guter Korrosionsschutz wert? Wenn Du Dich für ein Gartenhaus in Metallbauweise entscheidest, ist das eine ganz wesentliche Frage – wenn Du Dir unschöne Überraschungen ersparen willst, solltest Du hier nicht am falschen Ende sparen.

Für viele die goldene Mitte: das Gartenhaus aus Kunststoff

Gartenhäuser aus PP („Polypropylen“) oder WPC („Wood-Plastic-Composite“) können eine echte und vor allem langlebige Alternative sein, solange Du Dein Gartenhaus nur als Geräteschuppen und nicht als Aufenthaltsort nutzen möchtest – manche Hersteller bieten auf ihre Kunststoff-Bausätze eine Garantie von bis zu zehn Jahren. Tatsächlich sind Gartenhaus-Bausätze aus Kunststoff in Augen vieler Gartenbesitzer ein guter Kompromiss zwischen den Alternativen aus Metall oder Holz: Der Geräteschuppen aus WPC mag vielleicht nicht ganz so gefällig wirken wie die Variante aus Echtholz, hat aber gegenüber vielen Metallgartenhäusern eindeutig die Nase vorn. Rost ansetzen kann ein Geräteschuppen aus Kunststoff auch nicht, und zudem kannst Du in den meisten Fällen ohne Fundament arbeiten – ein Vorzug, der für Dich bei der Kaufentscheidung das Zünglein an der sprichwörtlichen Waage sein kann, wenn Du bereits weißt, dass Du beim Bau Deines eigenen Gartenhäuschens auf keinen Fall mit einer eigenen Gründung arbeiten möchtest. Mit anderen Worten: Ein Gartenhaus aus Kunststoff ist für viele Gartenhaus-Fans die goldene Mitte – aus Deinen Überlegungen von vorn herein ausklammern solltest Du daher auch diese Variante nicht.



Weitere Gartenhäuser und Geräteschuppen

Du kannst die Ansicht (Grid/Liste) wählen und nach verschiedenen Kriterien sortieren.


  • Ansicht:

Keter 6×6 Kunststoffgerätehaus Factor (7512)

ab 617,00 € 629,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Informierenzum Shop
Smoby 310209 – Friends Haus

ab 291,51 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Informierenzum Shop
Weka Gartenhaus Classic Doppeltür Größe 4 natur

ab 29,90 € 948,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Informierenzum Shop
Tepro Manor 46 S Gerätehaus

ab 337,79 € 359,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Informierenzum Shop
Weka Gartenhaus Nova Größe 1 natur

868,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Informierenzum Shop
Biohort Metall Gerätehaus HighLine

ab 874,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Informierenzum Shop
Tepro Manor 6×8 Kunststoffgerätehaus

ab 829,00 € 999,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Informierenzum Shop
Biohort Metall Gerätehaus HighLine

ab 1.748,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
InformierenNicht Verfügbar
YARDMASTER Stahlgerätehaus »Sachsen 64« silberfarben

ab 159,99 € 169,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Informierenzum Shop
Gartenhaus Barbados Mini

ab 2.060,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Informierenzum Shop